Für Eltern

Ferienbetreuung Grundschüler

Ab sofort können die Grundschulkinder für die Ferienbetreuung in den Weihnachts-, Winter-, Oster- und Sommerferien 2023 angemeldet werden.

Der Anmeldebogen und weitere Informationen sind hier zu finden: Ferienbetreuung Grundschüler – Katholische Kindergärten in Werlte (kiga-werlte.de)

Anmeldeschluss ist der 10.12.2023!!

St. Martin

Auch in diesem Jahr war der Hl. Martin da! So viele Kinder sind mit ihren Laternen gekommen und haben den Heiligen Mann auf seinem Pferd begleitet.

In der Galerie gibt es noch mehr Fotos zu sehen: Galerie – Katholische Kindergärten in Werlte (kiga-werlte.de)

Anmeldetermine für das Kitajahr 2023/2024

Familienzentrum –Kindergarten St. SixtusKindergarten St. Klara

Krippe St. Anna

 
Marktstraße21                                              
49757 Werlte
Ansprechpartnerin: Annette Pupelis
Tel. 05951/1332
Anmeldungen für Kindergarten/ Integrationsgruppe und Hort
16.01.2023 von 8.00 Uhr-12.00 Uhr
17.01.2023 von 8.00 Uhr- 16.00 Uhr
Hilligenweg 33
49757 Werlte
Ansprechpartnerin:
Sivia Deters
Tel 05951/9942624
Anmeldungen: für Kindergarten/ Integrationsgruppe und Krippe
In diesem Jahr werden hier auch die Anmeldungen für den neuen Kindergarten Schatzkiste Ansprechpartnerin Insa Niehaus entgegengenommen
16.01.2023 von 8.00 Uhr-12.00 Uhr
17.01.2023 von 8.00 Uhr- 16.00 Uhr
Marktstraße 23
49757 Werlte
Ansprechpartnerin: Kathrin Rump
Tel. 05951/ 9949640
Anmeldungen für Krippe
16.01.2023 von 8.00 Uhr 11.00 Uhr
17.01.2023 von 8.00 Uhr- 11.00 Uhr

Teamfortbildung “Gelingende Kommunikation”

Die Mitarbeiter der Kath. Kindergärten nehmen an einer Teamfortbildung zur „Gelingenden Kommunikation“ teil. Teilhabe und Mitbestimmung sind wichtige Ziele für die Begegnungen im Kinder – und Jugendbereich.

Doch was brauchen wir, damit Teilhabe und Verständigung für ALLE ermöglicht wird?

Zu diesem Thema werden die Kollegen von Sarah Hanekamp (Lukas Heim Pbg) und Helge Sonnenberg (Christophorus-Werk Lingen) – dieVielfalter- geschult.

Das Team des St. Klara Kindergartens nahm am Dienstag, 04.Oktober 2022 an der Schulung teil.

Der St. Sixtus Kiga und die St. Anna Krippe nehmen im Januar an der Schulung teil.

Spenden

Dank einer Spende Sicherheitskragen, von der Hümmlinger Volksbank, sind die Kinder der Werlter Kindergärten, sicher im Straßenverkehr unterwegs.

Außerdem haben wir noch eine Spende der “Hümmlinger Volksbankstiftung” für die Anschaffung eines neuen Spielhäuschens bekommen.

Die Kindergärten bedanken sich ganz herzlich für die tollen Spenden!

Rettet die Sprach-Kitas

Kundgebung am Brandenburger Tor am 6.9. ab 17:00 Uhr: Geplant ist ein kleines musikalisches Rahmenprogramm mit Redebeiträgen. Die Informationen der GEW Berlin finden Sie hier: https://www.gew-berlin.de/aktuelles/detailseite/bloss-nicht-sprachlos

Auch online kann für die Petition am Brandenburger Tor unterschrieben werden! Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2022/_08/_01/Petition_137016.nc.html

Abschiedsfeier der Schulkinder 2022

“Du hast uns deine Welt geschenkt”

“Von der Raupe zum Schmetterling” religionspädagogisches Projekt 2022

In diesem Jahr haben alle drei Kindergärten, im Rahmen des religionspädagogischen Jahresthemas, ein ganz spannendes Projekt durchgeführt.

Mehr dazu findet ihr in unserer Fotogalerie:

https://kiga-werlte.de/fotogalerie/

Nikolaus

Lieber guter Nikolaus…

Der Nikolaus hat auch in diesem Jahr unsere Kindergärten besucht. Leuchtende Kinderaugen haben ihn erwartet. Mit Liedern und Gedichten, haben die Kinder den heiligen Mann, coronabedingt gruppenweise jeweils in der Halle des Kindergartens begrüßt.

St. Martin 2021

St. Martin, St. Martin, St. Martin ritt durch Schnee und Wind… Auch in diesem Jahr hat St. Martin die Kinder in unseren Kindergärten St. Sixtus, St. Anna und St. Klara hoch zu Ross besucht und hatte auch für jedes Kind die leckeren “Martinsgänse” dabei.

Aktion Schuuz beendet

Liebe Eltern,

bereits seit vielen Jahren unterstützt Wilhelm Kröger,

-Schuhhaus Kröger GESUNDE SCHUHE- unsere Kindergärten finanziell mit der Aktion Schuuz. (die orangen Tonnen in den Kindergärten. Nach vielen Jahren wird das Projekt nun beendet. (Schuhe können weiterhin auch in den Altkleidercontainer abgegeben werden).

Ein Grund, sich bei allen Eltern für die vielen Schuhspendne und vor allem bei dem initiator der Aktion, W. Kröger, zu bedanken!

Viele ehrenamtliche Stunden hat W. Kröger damit verbracht, die in den Kindergärten aufgestellten Schuhsammeltonnen z leeren, die Schuhe zu sortieren, zu verpacken und uns, die Kindergärten, mit dem Verkaufserlös zu unterstützen.

Seit 2014 sind nun insgesamt 8132,84€ an Spenden zusammengekommen und haben große und kleine Anschaffungen ermöglicht.

Wir, die Kinder und Teams der Kindergärten St. Klara, St. Anna, St. Lukas, St. Vitus und St. Sixtus sagen ganz herzlich Dankeschön!!!

Abschlussfest der angehenden Schulkinder am 08.07.2021

Thema: Elmar rettet den Regenbogen

An diesem Tag verabschiedeten sich die angehenden Schulkinder des Sixtus Kindergartens mit einem bunten Nachmittag vom Kindergarten.
Neben vielen tollen Angeboten auf dem Spielplatz gab es ein Theaterstück zum Abschlussthema:“ Elmar rettet den Regenbogen!“ Passend zum religionspädagogischen Jahresthema“ Unter Gottes bunten Regenbogen“

Am Abend ließen die Kinder nach einer kurzen Segensfeier zum gleichen Thema gemeinsam mit einem Elternteil ihre Wünsche für die kommende Schulzeit in den Himmel steigen.
Mögen alle ihre Wünsche in Erfüllung gehen!

Verabschiedung in den wohlverdienten Ruhestand!

Nach 42 Jahren wurde Wilma Lammers, Ende Mai, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Die Kinder und Kolleginnen hatten für Wilma ein unter Corona Bedingungen abwechslungsreiches Programm mit vielen Überraschungen vorbereitet!
Bevor sie am Mittag von ihrer Familie mit einer geschmückten Kutsche abgeholt wurde, bedankten sich sowohl Pfarrer Josef Wilken, Annette Pupelis (Leitung) sowie alle Kollegen persönlich bei Wilma Lammers.
Auch der Elternbeirat und die Elefantengruppe überreichten zum Abschied ein Geschenk.
Für viele Eltern und Kinder ist W. Lammers ein Teil der Familiengeschichte. In ihren Jahren als Erzieherin erfüllte sie den Kindergarten mit Lebensfreude, versprühte Herzenswärme und überzeugte mit Einstellung, Kompetenz und Empathie. Sie liebte und lebte ihre Arbeit mit den Kindern und die Kinder liebten sie.

Krankheitssymptome: Darf mein Kind in die Kita?

Betreuung von Kindern mit einem banalen Luftwegsinfekt

Lesen Sie bitte den folgenden Handzettel zum Thema “banaler Luftwegsinfekt” durch. War ihr Kind an einem banalen Luftwegsinfekt erkrankt, bringen Sie bitte die ausgefüllte Selbsterklärung mit in die Kita!

Priesterjubiläum von Pfarrer Josef Wilken

Pfarrer Josef Wilken feierte sein 25-jähriges Priesterjubiläum. Gerne hätten die Kinder und Kolleg/innen der katholischen Kindergärten, gemeinsam persönlich dazu gratuliert. Aufgrund der Corona Pandemie ist dies nicht möglich gewesen. Deshalb hat jeder Kindergarten ein Schild gestaltet und vor Pastors Haus gestellt.


Josef Wilken ist seit 14 Jahren als Pfarrer in der Kirchengemeinde St. Sixtus Werlte tätig. In dieser Zeit hat er sich sehr für die Belange der Kindergärten eingesetzt. Das Wohl der Kinder und Mitarbeiter/innen haben bei ihm hohe Priorität.


Wir wünschen Pfarrer Wilken weiterhin gutes Gelingen und hoffen auf noch viele weitere Jahre gute Zusammenarbeit.

Einführung der Kita-Info-App

seit dem 1.10.2020 nutzen wir die Kita – Info – App. Informationen erhalten Sie, als Eltern, nur noch über die App. Die meisten Eltern haben sich bereits registriert und bekommen Informationen, Speisepläne und Wochenpläne bereits über die App.

Anmeldebögen für Kindergarten und Krippe und Hort

Nach oben scrollen