Für Eltern

Liebe Eltern!

Wir haben für Sie, die wichtigsten Informationen zur aktuellen Situation, in den Kindergärten, hier noch einmal zusammengefasst.

  • Die Kindergärten bleiben auch weiterhin aufgrund des Infektionsschutzgesetzes geschlossen.
  • Eine Notbetreuung wurde eingerichtet. Die Voraussetzungen für die Aufnahme haben sich zum 11.05. nochmals geändert. Es können maximal 50 % der bestehenden Plätze belegt werden, insofern das benötigte Personal vorgehalten werden kann.
  • Ein entsprechender Antrag muss auch weiterhin schriftlich oder per Mail an die Kirchengemeinde eingereicht werden.  B.hanekamp@pg-oh.de.
  • Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen wird die Notbetreuung zu/ abgesagt.
  • In den nächsten Wochen sollen angehende Schulkinder, sofern sie nicht in der Notbetreuung angemeldet sind, die Möglichkeit erhalten, an 1 Mal wöchentlichen stattfindenden Treffen teilnehmen zu können. Hierfür werden, sobald die Planung erfolgt ist, Einladungen verschickt.
  • Die bekannten Schließungstage (Brückentage, Ferientage) gelten auch für die Notbetreuung.
  • Zurzeit ist noch nicht festgelegt, ob der Kindergartenbeitrag (Krippe) für die Notbetreuung erhoben wird.

Angebot für die angehenden Schulkinder:

Für alle Kinder, die im Sommer 2020 eingeschult werden, wird abseits der Notgruppen, und von diesen zeitlich und räumlich getrennt, in kleinen konstanten Gruppen, in den jeweiligen Kindergärten, ein Treffen eingerichtet.

Die Kindergärten der Stadt Werlte haben sich auf ein einheitliches Angebot geeinigt. 1 mal wöchentliche Treffen für 2 Stunden werden den angehenden Schulkindern ab dem 25.05. angeboten.

(Ausgenommen von diesem  Angebot sind die Kinder, die bereits in der Notbetreuung angemeldet sind).

Eine schriftliche Einladung der Kindergärten erfolgt in der nächsten Woche. Bei Nichtteilnahme bitten wir dringend um Abmeldung per Mail.

Leider sind auch die Leitungen nur zeitweise im Kindergarten erreichbar. Gerne können Sie uns aber per Mail erreichen.

Mitteilung zur Beitragseinstufung Kindergartenjahr August 2020/Juli 2021 für Krippe/Hort

Abgabetermin Ende Mai

Liebe Eltern unserer Krippen- und Hortkinder.

Die Unterlagen zur Beitragseinstufung können ab sofort per Post oder durch Einwurf in den Briefkasten bei der Gemeinde eingereicht werden.

Bitte denken Sie an die Unterschriften auf beiden Seiten des Vordruckes und den Einkommenssteuernachweis

Die Unterlagen müssen bis zum 29.05.2020 bei der Stadt Werlte eingereicht werden, ansonsten wird der Höchstbeitrag angesetzt.

Verordnung zur Bekämpfung der Corona Pandemie – ab 11.05.2020

Anmeldebögen für Kindergarten und Krippe

Opferkästchen

Die Opferkästchen liegen zusammen mit einem Begleitheft im Eingangsbereich der Kirche aus und können dort abgeholt werden. Wenn der Kindergarten wieder geöffnet hat, können die Opferkästchen im Kindergarten oder Pfarrbüro abgegeben werden.

Erstattung von Elternbeiträgen im Krippenbereich

Erstattung von Elternbeiträgen im Krippenbereich im Emsland

hier: Vorgehensweise in der Samtgemeinde Werlte

Werlte, 03.04.2020 – In allen Städten und Gemeinden des Landkreises Emsland wird es, wie es der aktuellen Presseberichterstattung zu entnehmen ist, aufgrund der vorübergehenden

Schließung der Kindertagesstätten nach Einschätzung und Empfehlung der

Hauptverwaltungsbeamten zu einer Reduzierung der zu zahlenden Elternbeiträge kommen. 

Vor diesem Hintergrund haben sich die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Werlte darauf verständigt, für den Monat April vorläufig keine Elternbeiträge einzuziehen. Die Kirchengemeinden als Träger der Einrichtungen in der Samtgemeinde wurden gebeten, den für heute vorgesehenen Bankeinzug für den Monat April nicht vorzunehmen. Über die konkrete Umsetzung ist in den nächsten Sitzungen der jeweiligen Stadt- und Gemeinderäte zu entscheiden.

Kinderzuschlag aufgrund von Corona

Familien, die aufgrund der Corona-Krise unter Einkommenseinbußen leiden, will die Bundesregierung nun unter die Arme greifen. Das Kabinett hat dafür ein entsprechendes Gesetz auf den Weg gebracht.

Weitere Informationen:

https://www.focus.de/familie/eltern/familienfinanzierung/kinderzuschlag-ab-1-april-bis-zu-185-euro-pro-kind-das-muessen-eltern-zur-neuregelung-des-kinderzuschlags-wissen_id_11699070.html

Zusagen der Kindergartenplätze

die Zusagen für die Kindergartenplätze, für das kommende Kindergartenjahr, werden nicht, wie geplant, Anfang April rausgeschickt. Der Termin ist erstmal auf Ende April verschoben.

Downloads zur Schließung der Kindertagesstätten

Nach oben scrollen